Este sitio web tiene ciertas restriucciones de navegación. Le recomendamos utilizar buscadores como: Edge, Chrome, Safari o Firefox.

ENVÍO GRATIS EN ALEMANIA A PARTIR DE 40€

FABRICADO EN ALEMANIA

GARANTIERTE LIEFERUNG BIS WEIHNACHTEN

100% GELD ZURÜCK GARANTIE

Die MamiGut Story - inkl Tabletten

 

MamiGut wurde aus dem Bedürfnis nach einer kreativen, angenehmen Lösung geboren. Die Marke für innovative Frauengesundheit wurde von der zweifachen Mutter Dr. Vanessa van den Boom gegründet und geführt. Wir entwickeln unsere Produkte ausschließlich mit hochwertigen und wissenschaftlich basierten Inhaltsstoffen, für eine gezielte Versorgung mit essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen.

Im Gespräch verrät Dr. Vanessa van den Boom, wie die Marke MamiGut entstand und warum ihre Produkte unzertrennlich mit weiblicher Selbstbestimmung zusammenhängen. 

Warum hast Du MamiGut gegründet obwohl es bereits zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel für die Schwangerschaft gibt?

Ich bin selbst Mama von 2 Kindern und habe in meinen Schwangerschaften aufgrund von starker Übelkeit und unausgewogener Ernährung zu den herkömmlichen Nahrungsergänzungsmitteln gegriffen. Doch die Erfahrung, jeden Tag Tabletten schlucken zu müssen war für mich so schrecklich. Ich fühlte mich eher krank als schwanger und bekam die Pillen zudem kaum runter. 

In ganz Europa konnte ich keine Alternative zu Tabletten und Kapseln finden. Also beschloss ich, selbst eine angenehmere Lösung zu entwickeln die Spaß macht und lecker ist. Die Phasen des Kinderwunsches, der Schwangerschaft und der Stillzeit sind schon anstrengend genug, da sollte eine Nahrungsergänzung nicht noch zusätzlichen Stress verursachen sondern einfach nur Gut tun! 

Warum hast Du einen Proteinshake entwickelt?

Die Idee dazu kam mir sehr schnell, da ich Proteinshakes aus dem Fitnessstudio kannte. Sie sind die ideale Basis um ein Produkt mit Vitaminen und Mineralstoffen herzustellen, welches angenehm einzunehmen ist und gleichzeitig lecker schmeckt. Ein Shake bietet zudem die Möglichkeit, eine größere Vielzahl an Inhaltsstoffen zu integrieren. So konnten wir unsere Shakes individuell auf die verschiedenen Phasen und damit einhergehenden Beschwerden zuschneiden und Inhaltsstoffe wie Coenzym Q10 bei Kinderwunsch oder Bockshornklee und Bierhefe für die Stillzeit hinzufügen. Damit unterscheiden wir uns dann doch deutlich von den bisherigen Produkten auf dem Markt.

Warum bietet MamiGut jetzt doch auch Tabletten an?

Viele unserer Kundinnen sind wahnsinnig glücklich darüber, mit unseren Shakes eine Alternative zu Tabletten und Kapseln gefunden zu haben. Dennoch haben sie nicht jeden Tag die Lust oder Zeit, sich einen sättigenden, nahrhaften Shake zuzubereiten. So haben sie nun die Möglichkeit, die gleichen Nährstoffe in verschiedener Form einzunehmen, je nach Lust und Laune. 

Was ist deine Vision?

Wir wollen die Nummer 1 Marke für hochwertige, kreative Gesundheitslösungen für Frauen werden. Dabei steht Genuss und Selbstfürsorge an erster Stelle - wir möchten nicht nur Beschwerden lindern, sondern Frauen dabei unterstützen, in jeder Phase ihres Lebens ein selbstbestimmtes Leben zu führen und achtsam mit sich selbst umzugehen. 

 

Was muss sich auf dem Markt für Frauengesundheit ändern?

Ich wünsche mir viel mehr Aufklärung. Wenige Frauen sind vollumfänglich über die Besonderheiten des weiblichen Zyklus informiert, welche Hinweise auf unsere Gesundheit er uns geben kann. Das kann dazu führen, dass der Kinderwunsch unerfüllt bleibt, Symptome nicht oder zu spät erkannt werden. Ich wünsche mir noch viel mehr frauenspezifische Forschung. Noch immer gibt es viel zu wenig Gesundheitsdaten über Frauen. Und ich wünsche mir, das Gesundheit und Medizin schöner, weiblicher, funktionaler und angenehmer wird. Gesundheit soll Spaß machen und sich gut anfühlen. Denn dann motiviert es auch mehr Frauen, sich ihrer eigenen Gesundheit zu widmen.  

 

Lust auf unsere geschmacklichen Highlights? Diese Sorten werden dir sicherlich auch gefallen

 
 
 
 
 
 
 
Oferta