This site has limited support for your browser. We recommend switching to Edge, Chrome, Safari, or Firefox.

HOCHWERTIGE PROTEINE VON GYNÄKOLOGEN EMPFOHLEN VITAMINE UND NÄHRSTOFFE

KOSTENLOSER VERSAND IN DEUTSCHLAND AB 40€

MADE IN GERMANY

Healthy Food - Bouillon de Poireaux

Das neue Jahr hat begonnen - der perfekte Zeitpunkt um auf Reset zu drücken und Eurem Körper wieder in Balance zu bringen!

Die Bouillon de Poireaux (Lauchbrühe) ist DAS Beauty-Geheimnis der Französinnen: Sie entgiftet, liefert wichtige Vitamine und unterstützt Eure Gesundheit und Schönheit von innen. 

Gleichzeitig sind Sulfide wichtige Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen. 

Auch für die Darmflora und das Immunsystem ist Lauch eine Wunderwaffe, denn es enthält wasserlösliche Ballaststoffe, die die Verdauung anregen und die Darmschleimhaut pflegen, sowie den pflanzlichen Stoff Allicin. Dieser wirkt im Körper als natürliches Antibiotikum und eliminiert negative Bakterien im Darm. Lauch-Suppe unterstützt damit eine ausgeglichene Darmflora und die ist die Basis für ein starkes Immunsystem

Die Ballaststoffe haben einen weiteren Vorteil: Sie halten den Blutzuckerspiegel stabil und beugen damit Heißhungerattacken vor! Ein Gericht also, das viel häufiger auf den Tisch gehört!

Du benötigst:

  • 8 Lauchstangen
  • 2 Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Gewürznelke
  • 1 x 1,5cm großes Stück frischen Ingwer
  • 1 x 1,5cm großes Stück frischen Kurkuma
  • 4 Zweige Koriander oder Petersilie
  • 1 Esslöffel grobes Salz
  • 10 gemischte Pfefferkörner
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bio-Zitrone
  • Olivenöl

So gehts:

  1. Wasche den Lauch gut, trockne ihn und schneide ihn in Stücke. Schäle die Knoblauchzehen. Schäle die Zwiebel und gib die Nelke dazu. Schäle den Ingwer und den Kurkuma und schneide sie in Scheiben.
  2. Gib 1,5 l Wasser in einen großen Topf, gib das grobe Salz, die Pfefferkörner, die ganzen Knoblauchzehen, die Zwiebel, den Lauch, Karotten, Ingwer, Kurkuma und die Kräuter hinzu. Zum Kochen bringen und 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Schmecke die Suppe ab. Serviere sie heiß mit einem Spritzer Zitronensaft und etwas Olivenöl nach Wunsch.

Bon appetit! 

Hinterlasse eine Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare erst von uns akzeptiert werden müssen. Damit stellen wir sicher, dass keine unpassende Kommentare auf unserer Seite landen (bspw.: Hasskommentare o.Ä.).