Die inneren Werte zählen - Das steckt drin

 

  

 

Unsere MamiGut Vitamin- und Proteinshakes wurden für Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere sowie Stillende entwickelt und enthalten ausgewählte Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien sowie hochwertiges Whey Protein (Molkeprotein) zur Unterstützung einer gesunden Schwangerschaft und Stillzeit.

 

 MAMIGUT KINDERWUNSCH

Vitamine und Mineralstoffe:

  • Insbesondere nach langjähriger hormoneller Verhütung sind die körpereigenen Vitamin- und Mineralstoffspeicher oft leer. Um schwanger werden zu können und optimal auf die anstehende Schwangerschaft vorbereitet zu sein ist eine ausreichende Versorgung jedoch essentiell - MamiGut Kinderwunsch beinhaltet 24 ausgewählte Vitamine und Mineralstoffe zur Vorbereitung auf die Schwangerschaft bis hin zur 13. Schwangerschaftswoche

Proteine:

  • Bereits bei Kinderwunsch solltest Du auf eine ausreichende Versorgung mit Proteinen achten
  • Proteine können Schwangerschaftsübelkeit reduzieren da sie für einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel sorgen

Shake:

  • In flüssiger Form werden Vitamine besser und schneller vom Körper aufgenommen – sie gelangen direkt in den Blutkreislauf und müssen nicht erst verdaut werden

DAS STECKT DRIN

  • Whey Protein 
  • Co-Enzym Q10 — Das Antiaging-Enzym kann die Eizellqualität verbessern
  • Vitamin E — unterstützt die Eizelle bei der Einnistung in der Gebärmutter
  • DHA Omega-3-Fettsäure – kann die Fruchtbarkeit steigern
  • Calcium – für die Blutgerinnung, zur Stärkung von Knochen und Zähnen und wichtig bei der Zellteilung und Zellspezialisierung
  • Jod – trägt zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei
  • Magnesium – für mehr Stressresistenz und Ausgeglichenheit: Reguliert das Herz-Kreislaufsystem und sorgt für einen gesunden Blutdruck. Zudem wichtig für die Steuerung der Muskelkontraktion und vor allem die Entspannung danach
  • Eisen – fördert die Fruchtbarkeit, wichtig für die ausreichende Durchblutung der wachsenden Gebärmutter
  • Zink  das Spurenelement ist unter anderem an der Zellteilung und an der Bildung von Wachstumshormonen beteiligt
  • Selen – Grund für die in der Schwangerschaft oft erstmals auftretenden Schilddrüsenstörungen ist der um 50 Prozent erhöhte Bedarf an Schilddrüsenhormonen in den ersten Schwangerschaftswochen
  • Vitamin B1, B2, B12, B6 – Vitamin B12, B6 fördern die Empfängnisbereitschaft; Vitamin B1, B2, B6, B12, Niacin, Pantothensäure und Biotin spielen eine zentrale Rolle im Energiestoffwechsel. Vitamin B1, B3, B6, B12, Biotin und Folsäure sind unerlässlich für Nerven und Psyche. Vitamin B6, B12 und Folsäure unterstützen einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Thiamin trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
  • Vitamin B6 – obwohl es keine klinischen Studien gibt, die belegen, dass die Zugabe von Vitamin B6 zur Ernährung die morgendliche Übelkeit lindert, gibt es viele Berichte von werdenden Müttern, die behaupten, dass B6 dazu beigetragen hat, das Übelkeitsgefühl zu lindern
  • Vitamin C — wichtig für die Eisenaufnahme und stärkt das Immunsystem
  • Vitamin D kann zur Steigerung der Fruchtbarkeit beitragen
  • Folsäure und Folat  können die Fruchtbarkeit / Einnistung fördern, regulieren viele wichtige zelluläre Prozesse wie Zellteilung und Zellwachstum. So kann die werdende Mutter bei zu wenig Folsäure eine Blutarmut (Anämie) entwickeln. Beim Embryo ist bei einer Unterversorgung mit Folsäure das Risiko für Neuralrohrdefekte und damit einhergehende Fehlbildungen erhöht
  • Biotin  das wasserlösliche Vitamin ist im Körper für gesunde Haut, Haare und Nägel verantwortlich. Während der Schwangerschaft ist die Versorgung mit Biotin wichtig, da es an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist
  • Süßungsmittel  Kokosblütenzucker und Stevia
  • Natürliche Aromen 
MamiGut Kinderwunsch Frau schau sehnsüchtig aufs Wasser

Hol Dir jetzt MamiGut Kinderwunsch

 

MAMIGUT SCHWANGERSCHAFT

Vitamine und Mineralstoffe:

  • Eine ausreichende Versorgung mit Folsäure, Jod sowie mit Eisen kann in der Schwangerschaft mit einer ausgewogenen Ernährung kaum erreicht werden und eine Nahrungsmittelergänzung ist notwendig - MamiGut beinhaltet 19 ausgewählte Vitamine und Mineralstoffe für eine gesunde Schwangerschaft
Proteine:
  • Viele schwangere Frauen essen nur ungern Fleisch und Eier. Proteine sind jedoch essentiell für eine gesunde Schwangerschaft (ca. 60-90g /Tag). Über den MamiGut Shake kann der Bedarf auf einfache Weise gedeckt werden
  • Proteine können Schwangerschaftsübelkeit reduzieren, das Risiko für Schwangerschaftsdiabetes verringern sowie Wassereinlagerungen (Ödeme) vorbeugen
  • Eine ausreichende Aufnahme von Proteinen verringert die Wahrscheinlichkeit für Übergewicht, da mehr Muskeln und weniger Fett aufgebaut werden
Shake:
  • In flüssiger Form werden Vitamine besser und schneller vom Körper aufgenommen – sie gelangen direkt in den Blutkreislauf und müssen nicht erst verdaut werden  

DAS STECKT DRIN

  • Whey Protein 
  • DHA Omega-3-Fettsäure – wichtig für die Entwicklung der Augen und des Gehirns
  • Calcium – für die Blutgerinnung, zur Stärkung von Knochen und Zähnen und wichtig bei der Zellteilung und Zellspezialisierung
  • Jod – trägt zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei
  • Magnesium – für mehr Stressresistenz und Ausgeglichenheit: Reguliert das Herz-Kreislaufsystem und sorgt für einen gesunden Blutdruck. Zudem wichtig für die Steuerung der Muskelkontraktion und vor allem die Entspannung danach
  • Eisen – wichtig für die ausreichende Durchblutung der wachsenden Gebärmutter
  • Zink  das Spurenelement ist unter anderem an der Zellteilung und an der Bildung von Wachstumshormonen beteiligt
  • Selen – Grund für die in der Schwangerschaft oft erstmals auftretenden Schilddrüsenstörungen ist der um 50 Prozent erhöhte Bedarf an Schilddrüsenhormonen in den ersten Schwangerschaftswochen
  • Vitamin B1, B2, B12, B8 – Vitamin B12, B6 und Folsäure tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei; Vitamin B1, B2, B6, B12, Niacin, Pantothensäure und Biotin spielen eine zentrale Rolle im Energiestoffwechsel. Vitamin B1, B3, B6, B12, Biotin und Folsäure sind unerlässlich für Nerven und Psyche. Vitamin B6, B12 und Folsäure unterstützen einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Thiamin trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
  • Vitamin B6 – obwohl es keine klinischen Studien gibt, die belegen, dass die Zugabe von Vitamin B6 zur Ernährung die morgendliche Übelkeit lindert, gibt es viele Berichte von werdenden Müttern, die behaupten, dass B6 dazu beigetragen hat, das Übelkeitsgefühl zu lindern
  • Vitamin D3 – wichtig für Knochen, Muskel und Zähne
  • Folsäure und Folat – regulieren viele wichtige zelluläre Prozesse wie Zellteilung und Zellwachstum. So kann die werdende Mutter bei zu wenig Folsäure eine Blutarmut (Anämie) entwickeln. Beim Embryo ist bei einer Unterversorgung mit Folsäure das Risiko für Neuralrohrdefekte und damit einhergehende Fehlbildungen erhöht
  • Biotin  das wasserlösliche Vitamin ist im Körper für gesunde Haut, Haare und Nägel verantwortlich. Während der Schwangerschaft ist die Versorgung mit Biotin wichtig, da es an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist
  • Süßungsmittel  Kokosblütenzucker und Stevia
  • Natürliche Aromen 

 

 

 

MAMIGUT STILLZEIT

Vitamine und Mineralstoffe:

  • Stillende Mütter sollten abwechslungsreich, ausgewogen und regelmäßig essen. Wichtig sind nährstoffreiche Lebensmittel und zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe, das gestillte Baby isst schließlich mit - MamiGut beinhaltet 18 ausgewählte Vitamine und Mineralstoffe für die Stillzeit
Proteine:
  • Für die Milchbildung benötigen Mütter mehr Eiweiß als üblich: Um 1g Muttermilcheiweiß zu produzieren, benötigt die Stillende 2g Nahrungseiweiß. Über den MamiGut Shake kann der Bedarf auf einfache Weise gedeckt werden
    Shake:
    • In flüssiger Form werden Vitamine besser und schneller vom Körper aufgenommen – sie gelangen direkt in den Blutkreislauf und müssen nicht erst verdaut werden

     

    DAS STECKT DRIN

    • Whey Protein
    • Bierhefe und Bockshornkleesamen  fördern die Milchbildung
    • Leinsamen – zur Regulierung der Darmträgheit während der Stillzeit
    • Jod  für die Schilddrüsenhormonbildung des Neugeborenen und die neurologische Entwicklung des Säuglings wichtig; Die Jodversorgung der Mutter bestimmt die Jodkonzentration in der Muttermilch und somit die Versorgung des Neugeborenen. Eine ausreichende Jodversorgung von Neugeborenen ist sehr wichtig, da ein Mangel zu Entwicklungsstörungen führen kann
    • Eisen  zum Ausgleich des Eisenverlusts während der Schwangerschaft sowie zur Verringerung von Müdigkeit
    • Vitamine B2, B6, B12 – zur Verringerung von Müdigkeit
    • DHA Omega-3-Fettsäure  wichtig für die weitere Entwicklung der Augen und des Gehirns des Säuglings
    • Vitamin C und Zink  unterstützen und stärken das Immunsystem 
    • Lutein  ein Carotinoid, das in der Netzhaut des Auges vorkommt und nur über die Nahrung aufgenommen werden kann. Studien weisen darauf hin, dass Lutein möglicherweise Einfluss auf die Sehfähigkeit haben kann
    • Folsäure  um Mangelerscheinungen vorzubeugen und das Risiko für Neuralrohrdefekte zu senken; Das Vitamin wird im besonderen Maße benötigt, da es für alle Zellteilungs- und Zellwachstumsprozesse sowie für die normale RNA- und DNA-Synthese eine wesentliche Rolle spielt
    • Haferkleie und Flohsamenschalenpulver  hochwertige, sättigende Ballaststoffe
    • Süßungsmittel – Kokosblütenzucker und Stevia
    • natürliche Aromen

        

       

       

      Hast Du noch Fragen zu den Inhaltsstoffen oder der Herstellung unserer MamiGut Shakes, kannst Du uns jederzeit hier kontaktieren.